Ron Millonario XO Reserva Especial

Der Ron Millonario stammt tatsächlich aus Peru und das hat mich in der ersten Sekunde doch etwas abgeschreckt. Dann kommt zusätzlich der für mich hohe Preis von ca. 90.-€ dazu und das hat mich sehr verunsichert. Jedoch hat dieser Rum durchgehend bei jedem Shop hervorragende Bewertungen. Das hat mich motiviert diesen Rum auf der Whisky und Spirituosen Messe (Findest Spirit) in München mal zu testen. Wenn ich mit einem Wort diesen ersten Schluck beschreiben müsste wäre es wahrscheinlich: Offenbarung
Seit diesem Tag an, habe ich immer eine angebrochene Flasche und eine geschlossene Falsche (auf Reserve) zu hause. Ich kann nicht mehr ohne diesen Rum.

Aber zurück zu den Fakten. Der Ron Millonario XO Reserva Especial aus Peru kommt in einer sehr schönen 0,7 Liter Flasche und hat mit 40% Alkohol eine typische Milde. Die schöne dunkel goldene Farbe erhält er mit zugesetzten Farbstoffen.
20 Jahre reift er in Fässer aus sowohl slawischer als auch amerikanischer Eiche und vergleichen dem Millonario XO Reserva Especial einen weichen und runden Geschmack. Nur 6.000 Flaschen werden pro Jahr von diesem Rum abgefüllt.

Geschmacklich liefert dieser Rum ein Feuerwerk. Noten, die lang anhalten und nach Vanille, Karamell, Rosinen und Trockenfrüchten anmuten, ergießen sich und prägen sich ein in einem langanhaltenden, prägnanten und vollmundigen Nachklang.

Meist genieße ich zu einer Zigarre einen lecken Rum (oder umgekehrt). Dieser Rum jedoch, geniest meine volle Aufmerksamkeit und den trinke ich prinzipiell ohne zusätzlichen „Schnick-Schnack“.

  • Preis/Leistung
  • Qualität
  • Geschmack
4.7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.