De Olifant Corona

Wer eine angenehme Cigarre sucht, die für 25 – 30 Minuten einen guten Whisk(e)y oder Rum begleitet, der ist bei De Olifant mit der Corona absolut richtig. Diese Cigarre habe ich mittlerweile als Dauergast in meinem Humidor, weil sie durch ihren weichen Zedernholzrauch (das ist dem Sumatra-Deckblatt gedankt) gerade fassgereifte Spirits wunderbar unterstützt. Das heißt, diese Cigarre drängt sich nicht auf, liefert einen nahezu perfekten Zugwiderstand sowie eine mundende weiche Rauchentwicklung. Eine unkomplizierte Begleitung, bei der man sich auch finanziell keine Sorgen machen muss, sollte man den Rauchgenuss unerwartet abbrechen müssen.

Es handelt sich hierbei um einen Short-Filler, was dem gleichmäßigen Abbrand sicherlich dienlich ist.

  • Deckblatt: Sumatra Sandblatt
  • Filler: Brasilien, Kuba, Java, Sumatra
De Olifant Corona
  • Preis/Leistung
  • Qualität
  • Geschmack
4.7

Gerry Lächnfinga

Ich liebe Cigarren, destillierte Getränke und die teilweise philosophische Frage darüber, was Genießen grundsätzlich ausmacht. Auch in meinem Podcast "Die Cigarrencouch - im Rauchkanal der Lebensfragen" gehe ich so manchen Alltagsthemen auf die Nerven;-) Allerdings nicht, ohne dabei eine gute Cigarre zu genießen. In diesem Sinne, servus baba, küss´ die Hand. Instagram: @die_cigarrencouch All Pictures by @treeburn103

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.